RECHTLICHER HINWEIS, DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND COOKIES

IMPRESSUM UND DATENSCHUTZPOLITIK 

1.- Einleitung.

Das vorliegende Dokument soll die Nutzungsbestimmungen für diese Seite (im Folgenden die „Webseite“) festlegen und regeln, wobei man unter Webseite alle Seiten und deren Inhalte versteht, auf die der Nutzer durch die Domäne http://www.beverlyparkhotel.es und deren Unterdomänen zugreift.
Durch die Nutzung akzeptiert der Nutzer alle Bedingungen, die in den vorliegenden rechtlichen Hinweisen dargelegt sind. Der Nutzer verpflichtet sich, die vorliegenden rechtlichen Hinweise bei jeder Gelegenheit, bei der er beabsichtigt, die Seite zu nutzen, sorgfältig zu lesen, da diese und die in diesen rechtlichen Hinweisen aufgeführten Nutzungsbedingungen Änderungen unterworfen sein können.

2.- Eigentum der Webseite.

Inhaber dieser Seite ist: Handelsname: Hotel Beverly Park (im Folgenden das Hotel) mit folgender Anschrift: C/ Hamburgo, 10, Maspalomas, E-35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien, E-Mail: info@beverlyparkhotel.es

3.- Geistiges und gewerbliches Eigentum.

Die Rechte am geistigen Eigentum dieser Seite liegen beim Hotel. Die nicht genehmigte Wiedergabe, Verteilung, Kommerzialisierung oder Umwandlung, ganz oder teilweise, der Inhalte der Seite stellt eine Verletzung der Rechte am geistigen Eigentum des Hotels dar, es sei denn, diese erfolgt für den persönlichen und privaten Gebrauch. Ebenso sind alle auf der Seite aufgeführten Marken oder Erkennungsmerkmale jeglicher Kategorie gesetzlich geschützt. Die nicht genehmigte Nutzung von auf dieser Seite enthaltenen Daten sowie Schäden, die an den Rechten geistigen und gewerblichen Eigentums des Hotels verursacht wurden, kann zur Einleitung gesetzlich vorgesehener Schritte, und gegebenenfalls zur Haftung, die aus dieser Ausübung abgeleitet wird, führen.

4.- Haftungsausschluss.

Inhalte, Programme, Informationen und/oder Ratschläge, die auf dieser Seite geäußert werden, müssen als reine Orientierung verstanden werden. Das Hotel haftet in keiner Form für die Effektivität oder Richtigkeit dieser Angaben, wodurch es von jeglicher vertraglichen oder außervertraglichen Haftung gegenüber den Nutzern befreit ist, die davon Gebrauch machen, da sie diejenigen sind, die nach ihrem Ermessen, selbst über deren Nutzung entscheiden.
LOPD-LSSI-Anpassung Webseite
Auf dieser Seite können Inhalte veröffentlicht werden, die von Dritten (Personen oder Unternehmen) zur Verfügung gestellt wurden. Das Hotel haftet nicht für den Wahrheitsgehalt und die Richtigkeit dieser Inhalte, wodurch es von jeglicher vertraglicher oder außervertraglicher Haftung gegenüber den Nutzern, die Gebrauch davon machen, befreit ist. Das Hotel behält sich das Recht vor, Inhalte der Webseite ohne vorherige Genehmigung und irgendeine Art von Einschränkung zu ändern.
Gleichzeitig lehnt es auch jegliche Haftung für Schadensersatzforderungen ab, die durch mangelnde Verfügbarkeit und/oder den Fortbestand dieser Seite und der im Hotel angebotenen Leistungen verursacht werden können. Es gewährleistet weder die Abwesenheit von Viren noch anderer Elemente im Netz, die Veränderungen an deren Computersystem herbeiführen können. Das Hotel lehnt jegliche vertragliche oder außervertragliche Haftung gegenüber den Nutzern ab, die davon Gebrauch machen und Schäden jeglicher Art erleiden, die durch Computerviren oder Computerelemente jeglicher Form entstehen. Das Hotel lehnt jegliche Haftung für Leistungen ab, die auf der Webseite durch Dritte erbracht werden. Das Hotel lehnt jegliche Haftung für Leistungen und/oder Angaben ab, die auf anderen Webseiten, die mit dieser verlinkt sind, erbracht oder gemacht werden. Das Hotel kontrolliert weder die Webseiten Dritter noch erfolgt irgendeine Art von Überwachung durch das Hotel. Wir empfehlen den Nutzern derselben, mit Vorsicht zu agieren und etwaige Nutzungsbedingungen zu lesen, die auf besagten Webseiten aufgeführt. Die Nutzer, die dem Hotel Angaben jeglicher Art überlassen, verpflichten sich, nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen, die weder die Rechte Dritter verletzen noch gegen die geltende Gesetzgebung verstoßen.

5.- Nutzungsbedingungen der Plattform für die Nutzer.

Der Zugriff auf diese Webseite ist kostenlos bis auf die Kosten für die Verbindung über das Telekommunikationsnetz, dass von dem jeweiligen Anbieter bereitgestellt wird, der von den Nutzern damit beauftragt wurde. Ausdrücklich untersagt ist die Nutzung der Webseite zur Schädigung von Gütern oder Interessen des Hotels oder Dritter oder eine Nutzung, die auf irgendeine andere Weise die Server-Netzwerke und andere Computerausstattungen (Hardware) oder Produkte und Computeranwendungen (Software) des Hotels oder Dritter überlastet, beschädigt oder unbrauchbar macht. Sollte der Nutzer Kenntnis davon haben, dass verlinkte Webseiten auf Webseiten verweisen, deren Inhalte oder Leistungen illegal, schädlich, verunglimpfend oder gewalttätig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, wären wir dem Nutzer dankbar, wenn er sich mit dem Hotel in Verbindung setzen würde.

6.- Datenschutz und Schutz personenbezogener Daten

6.1 Schutz personenbezogener Daten.

Wir teilen Ihnen mit, dass die erfassten Daten laut Gesetz 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten und Königlicher Verordnung 1720/2007 zur Regelung der Umsetzung des LOPD, in eine/einige Datei/Dateien aufgenommen werden, die im Allgemeinen Datenschutzregister eingetragen sind, deren verantwortliche juristische Person Maspalomas Hotels, S.A. (Hotel Beverly Park) ist und dessen Zweck der ordnungsgemäße Umgang mit den Daten, je nach Bestimmung dieser (Bewerbungen, Antrag auf Handelsauskünfte etc.), ist. Gleichzeitig ermächtigt der Nutzer das Hotel zum Versand von Werbebotschaften, die ihn über mögliche Angebote und Werbeaktionen informieren, die in unserem Hotel stattfinden. Ihre Daten werden entfernt, sobald diese für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind und können nicht ohne Ihre vorherige Genehmigung für andere Zwecke verwendet werden.
Außerdem können Sie Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch ausüben, indem Sie sich an Maspalomas Hotels, S. A., Calle Hamburgo, 10. 35100 - San Bartolomé de Tirajana, unter Vorlage einer Fotokopie Ihres Personalausweises als rechtlich gültigen Nachweis und unter Angabe „DATENSCHUTZ“ im Betreff wenden.

6.2 Daten, die durch Dritte zur Verfügung gestellt werden.

Falls im Antrag personenbezogene Daten von dazu nicht berechtigten Personen mit aufgenommen werden, muss der Nutzer vor der Aufnahme die besagten Personen über die in den vorstehenden Absätzen genannten außerordentlichen Inhalte informieren. Das Hotel Beverly Park lehnt jegliche Haftung für die Nichteinhaltung dieser Vorgabe ab.

6.3 Daten Minderjähriger.

Es ist nicht erlaubt, Daten von Personen unter vierzehn Jahren über diese Webseite zur Verfügung zu stellen. Das Hotel lehnt jegliche Haftung für die Nichteinhaltung dieser Vorgabe ab.

6.4 Werbebotschaften durch elektronische Medien.

Mitteilungen, die per E-Mail oder über andere elektronische Medien erfolgen, sind die für die Bearbeitung Ihres Antrags notwendigen. Allerdings sind es nur jene, die von den Empfängern laut Gesetz 34/2002 vom 11. Juli hinsichtlich Diensten der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels außer des durch Artikel 21.2 dieses Gesetzes vorgesehenen Punktes, in der Ausfertigung durch die Erste Endgültige Bestimmung des neuen Allgemeinen Telekommunikationsgesetzes bewilligt oder ausdrücklich genehmigt wurden.

6.5 Sicherheitsmaßnahmen.

Der für die Datei Verantwortliche hat die vom Gesetz vorgeschriebenen Sicherheitsstufen zum Schutz personenbezogener Daten und alle Mittel und Maßnahmen, die nach dem Stand der Technik zur Verfügung stehen, angewandt, um Verlust, Missbrauch, Veränderung, unerlaubten Zugriff und Diebstahl der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu verhindern.

6.6 Geheimhaltungsverpflichtung.

Der Nutzer kann sich auf die Geheimhaltungspflicht derjenigen verlassen, die in seinem Namen und in seinem Auftrag die Daten verarbeiten. Ungeachtet des Vorstehenden ist dem Nutzer die Möglichkeit bewusst, dass die Sicherheit der Kommunikation über ein Netzwerk nicht unverletzlich ist.

6.7 Rechte der Betroffenen.

Der Nutzer kann seine ARCO-Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch personenbezogener Daten laut Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (L.O. 15/1999) und RD (Königliches Dekret) 1720/2007 ausüben. Bitte richten Sie Ihr Schreiben an folgende Anschrift und legen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses bei: Hotel Beverly Park, C/ Hamburgo, 10, Maspalomas, E-35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien.

7. Gesetzgebung.

Diese rechtlichen Hinweise unterliegen in allen und in jeder einzelnen Bestimmung der spanischen Gesetzgebung.

8. Datenschutz

Maspalomas Hoteles, S.A., im Folgenden Hotel Beverly Park, informiert Sie, dass es die geltenden Rechtsvorschriften zur automatischen Datenverarbeitung erfüllt. Auf diese Weise und aufgrund des Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet das Hotel Beverly Park personenbezogene Daten auf automatische Weise für Nutzer, die beschließen, uns diese Daten zur Verfügung zu stellen.

In diesem Sinne geben die Nutzer ihre ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung ihrer Daten in den dafür geschaffenen persönlichen Dateien, wobei das Hotel Beverly Park allein für deren Verarbeitung verantwortlich ist, deren Geheimhaltung laut geltender Datenschutzbestimmungen gewährleistet und gleichzeitigt deren ordnungsgemäße Eintragung in das Allgemeine Datenschutzregister erklärt.

Die von den Nutzern erfassten personenbezogenen Daten werden für Werbezwecke, zur Stellenvermittlung, für Statistiken sowie für Produktangebote und das Anbieten von Dienstleistungen verwendet. Das Hotel Beverly Park behält sich das Recht vor, diese Daten den verschiedenen Organisationen zu überlassen, die direkt mit dem Hotel und seinen Partnern in Zusammenhang stehen, sofern dies dem konkreten Zweck, der Gegenstand deren Aufnahme ist, dient.

Sobald die Daten, die für ein konkretes Ziel erfasst und in einer Datenbank gespeichert wurden, nicht mehr erforderlich sind, werden diese unmittelbar gelöscht. Hält es das Hotel Beverly Park für angebracht, diese Daten für Zwecke zu verwenden, die von den ursprünglichen abweichen, muss es vorab die Zustimmung des Betreffenden einholen.

Der Nutzer hat das Recht, seine Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung und Löschung der von ihm zur Verfügung gestellten Daten kostenlos auszuüben. Hierfür kann er sich an den Hauptsitz des Hotels wenden.

COOKIES-RICHTLINIEN


Zur Nutzung von Cookies

Diese Webseite setzt eigene Cookies sowie Cookies Dritter ein, um dem Nutzer eine bessere Erfahrung und Leistung anzubieten. Durch das Surfen des Nutzers akzeptiert er unsere Nutzung von Cookies. Dennoch hat der Nutzer die Wahl, die Erzeugung von Cookies und deren Entfernen mittels Auswahl der entsprechenden Option im Browser zu verhindern. Falls Sie die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser blockieren, ist es möglich, dass einige Leistungen oder Funktionen der Webseite nicht verfügbar sind.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist ein kleines Textfragment, das Webseiten an den Browser schicken und das im Benutzerendgerät gespeichert wird, was ein PC, ein Mobiltelefon, ein Tablet, etc. sein kann. Diese Dateien ermöglichen es, dass sich die Webseite Informationen über Ihren Besuch wie die Sprache und bevorzugte Optionen merkt, was Ihren nächsten Besuch vereinfachen und die Webseite durch Personalisierung des Inhalts nützlicher machen kann. Cookies spielen eine sehr wichtige Rolle, da sie die Erfahrung bei der Nutzung der Webseite verbessern.

Wie werden Cookies verwendet?

Durch das Surfen auf dieser Webseite akzeptiert der Nutzer, dass möglicherweise Cookies auf seinem Endgerät gespeichert werden, die es uns erlauben, folgende Angaben in Erfahrung zu bringen:

- Statistische Angaben zur Nutzung der Webseite.
- Das Format der bevorzugten Webseite beim Zugriff von Mobilgeräten aus.
- Die letzten Suchanfragen zu Leistungen auf der Webseite und personalisierte Daten dieser Leistungen.
- Verbindungsdaten für soziale Netzwerke bei denjenigen Nutzern, die mit ihrem Facebook- oder Twitter-Nutzerdaten auf die Webseite zugreifen.

 

Arten der verwendeten Cookies

Diese Webseite verwendet sowohl temporäre Cookies der Sitzung als auch dauerhafte Cookies. Die Cookies einer Sitzung speichern nur, solange der Nutzer auf die Webseite zugreift, und dauerhafte Cookies speichern die Daten auf dem Endgerät, damit der Nutzer bei mehr als einer Sitzung darauf zugreifen und sie nutzen kann.

Je nach Zweck, für den die durch Cookies erfassten Daten verarbeitet werden, kann die Webseite Folgendes verwenden:

 

Technische Cookies

Sind Cookies, die dem Nutzer das Surfen auf einer Webseite oder Anwendung und die Nutzung der verschiedenen Optionen oder Leistungen ermöglichen, die auf dieser Webseite existieren. Beispielsweise den Datenverkehr und die Datenkommunikation steuern, die Sitzung erkennen, Teile der Webseite mit eingeschränktem Zugriff aufrufen; die Elemente merken, die eine Bestellung bilden; die Anmeldung oder Teilnahme an einer Veranstaltung beantragen, Sicherheitselemente beim Surfen benutzen und Inhalte zur Verbreitung von Videos oder Ton zu speichern.

Personalisierte Cookies

Sind Cookies, die es dem Nutzer erlauben, auf eine Leistung mit einigen allgemeinen Merkmalen zuzugreifen, die auf seinem Endgerät vorgegeben sind oder die der Nutzer selbst definiert, wie z. B. die Sprache, die Art des Browsers, mit dem er auf die Leistung zugreift, das Design ausgewählter Inhalte, örtliche Bestimmung des Endgeräts und die regionale Konfiguration, von der auf die Leistung zugegriffen wird.

Cookies für statistische Analysen

Sind Cookies, die die Verfolgung und Analyse des Nutzerverhaltens auf den Webseiten ermöglichen. Die mittels Cookies dieser Art erfassten Daten werden zur Messung der Aktivität von Webseiten, Anwendungen oder Plattformen sowie zur Erstellung von Navigationsprofilen der Nutzer dieser Webseiten verwendet, um Verbesserungen beim Service einzuführen, die auf den Daten der Nutzung basiert, die durch die Benutzer erfolgt.

Cookies Dritter

Auf einige Webseiten kann man Cookies Dritter installieren, mit deren Hilfe die angebotenen Leistungen verwaltet und verbessert werden können. Dazu gehören zum Beispiel die statistischen Services von Google Analytics.

Wie verwaltet man Cookies im Browser?

Durch Einstellen der Optionen des auf seinem Endgerät installierten Browsers hat der Nutzer die Möglichkeit, die auf seinem Gerät installierten Cookies zu erlauben, zu blockieren oder zu beseitigen:

Zum Einstellen der Berechtigungen in Bezug auf Cookies im Browser Google Chrome gehen Sie wie folgt vor:

- Klicken Sie im Menü die Symbolleiste (oben rechts, ein Symbol mit 3 Strichen) an.
- Einstellungen wählen.
- Im Fenster, das sich öffnet, auf „Erweiterte Optionen anzeigen“ klicken.
- Im Abschnitt „Datenschutz“ die Schaltfläche „Konfiguration des Inhalts“ anklicken.
- Im Abschnitt Cookies können die jeweiligen Optionen eingestellt werden.

Mehr Informationen über Google Chrome

Zum Einstellen der Berechtigungen in Bezug auf Cookies im Browser Mozilla Firefox gehen Sie wie folgt vor:

- Im oberen Teil des Fensters von Firefox das Menü Werkzeuge anklicken.
- Optionen auswählen.
- Die Schaltfläche „Datenschutz“ wählen.
- Von hier aus können Sie die Option wählen, die Sie bevorzugen.

Mehr Informationen über Firefox

Zum Einstellen der Berechtigungen in Bezug auf Cookies im Browser Internet Explorer 9 gehen Sie wie folgt vor:

- Im oberen Teil des Internet Explorer-Fensters klicken Sie das Menü Werkzeuge an oder gehen Sie zu einem Symbol, das wie ein Zahnrad aussieht und ebenfalls oben rechts liegt.
- Wählen Sie die Registerkarte „Sicherheit“ und verwenden Sie die Option „Browserverlauf löschen“, um die Cookies zu entfernen. Aktivieren Sie das Kästchen „Cookies“ und klicken Sie danach auf „Entfernen“.
- Wählen Sie erneut die Registerkarte „Sicherheit“, um zur Datenschutzrichtlinie der Webseite zu gelangen. Von hier aus gehen Sie zu „Einstellungen“ und verschieben die Gleitsteuerung ganz nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder aber ganz nach unten, um alle Cookies zu erlauben. Danach klicken Sie auf „Akzeptieren“.

Mehr Informationen über Internet Explorer

Falls Sie die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser blockieren, ist es möglich, dass einige Leistungen oder Funktionen der Webseite nicht verfügbar sind.

Bei einigen Browser können Sie bestimmte Regeln einstellen, um die Cookies pro Webseite zu verwalten, was eine genauere Steuerung des Datenschutzes ermöglicht. Dies heißt, Sie können Cookies für alle Webseiten deaktivieren, mit Ausnahme derjenigen, denen Sie vertrauen.